Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook

Auftrag

Um Interessierten eine Plattform für Diskurs und Austausch zu bieten wurde 2005 das Junge Forum der Gesellschaft für Außenpolitik gegründet. Unser Programm setzt sich aus Kamingesprächen, Podiumsdiskussionen und Vorträgen mit Experten und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Lehre und der Politik zusammen. Auch Exkursionen und die Teilnahme an internationalen Konferenzen und Gesprächsrunden gehören zu unserem Programm.

Seit 2016 organisieren wir zudem eine Expertenrunde zur Münchner Sicherheitskonferenz als offizielles Side Event.

Das Junge Forum zu Gast bei der Deutschen Bundesbank Bayern

 

Die Gesellschaft für Außenpolitik e.V. (www.foreign-affairs.info) wurde 1948 in München als Gesellschaft für Auslandskunde gegründet. Seit mehr als einem halben Jahrhundert hat es sich die Gesellschaft zur Aufgabe gemacht, ihren Mitgliedern auf überparteilicher Basis das Studium der internationalen, insbesondere der völkerrechtlichen Entwicklung zu ermöglichen.

Wir bieten unseren Mitgliedern nicht nur eine Möglichkeit sich näher mit internationalen Beziehungen zu befassen, sondern auch durch gezielte Mitarbeit, sowohl im Inhalt als auch in der Praxis, eigene Akzente zu setzen. Denn unser Forum lebt vom Mitmachen! Wir freuen uns auf Interessenten aus allen Fachrichtungen, die Freude am Dialog haben und sich den Chancen und Herausforderungen der internationalen Politik stellen möchten. Hierzu laden wir alle Interessierten ein, an unseren Projekten teilzunehmen und diese aktiv zu gestalten.