Startseite · Kontakt · English    Google Plus Twitter Facebook
20. Mai 2015

Jour Fixe im Mai: “Nigeria – eine Wiedergeburt?”

Seit seiner Unabhängigkeit von Großbritannien 1960 ist es Nigeria nicht gelungen, seine Potentiale auszuschöpfen. Der Bürgerkrieg in den Sechzigerjahren und das Erstarken der Terrormiliz Boko Haram seit der Demokratisierung, verschärft nunmehr die Situation in dem gespaltenen Land. Seit den jüngsten Wahlen im Frühjahr fasst man neuen Mut. Die lange Herrschaft der People’s Democratic-Partei ist beendet. Mit einem ungewöhnlichen Hoffnungsträger, dem Ex-General Muhammadu Buhari (All Peoples Congress-Partei) als frisch gewähltem Präsidenten, will das bevölkerungsreichste Land Afrikas seine Führungsposition zurückerobern.

Innocent Umoette stammt aus Nigeria. Er studierte in München Politikwissenschaft, mit den Studienbereichen Recht und Wirtschaft. Er engagiert sich als Moderator bei Radio LORA in der Panafrika-Redaktion und als Journalist bei Africa Positive.

Neben unserem regulärem Programm treffen wir uns einmal im Monat zu unserem Jour Fixe. Aktive, Expertinnen und Experten stellen aktuelle Themen vor. Wir planen Projekte und tauschen uns bei einem Glas aus.

Auf unserem Jour Fixe gilt die “Chatham House Rule“: “When a meeting, or part thereof, is held under the Chatham House Rule, participants are free to use the information received, but neither the identity nor the affiliation of the speaker(s), nor that of any other participant, may be revealed.”